• Kultur braucht Förderer

    Kultur in Penzberg - eine Gemeinschaftsaufgabe. Machen Sie mit. Es lohnt sich!
  • 150.000 EUR für 32 Projekte

    Wir unterstuetzen kulturelle Projekte, die allen Penzbergern zu Gute kommen.
  • Wir haben noch viel vor

    Über 300 Mitglieder fördern Kulturarbeit in Penzberg. Werden Sie doch auch ein Teil davon!
  • 1
  • 2
  • 3

Bis heute konnten wir mehr als 30 Projekte mit über 150.000 EUR unterstützen.

Weiterlesen..

Kommen Sie mit uns auf spannende und unterhaltsame Kulturfahrten. Wir freuen uns auf Sie!

Weiterlesen..

Friedrich Ebert Strasse

Kultur braucht Förderer. Unterstützen Sie die Kulturarbeit mit einem Dauerauftrag oder einer Einmalspende.

Weiterlesen..


Die kulturelle Entwicklung Penzbergs hat in den letzten Jahren rassant an Fahrt aufgenommen. Die Kultur Gemeinschaft Penzberg wurde gegründet, um die vielfältigen kulturellen Aktivitäten zu fördern.
  • 2005: Einweihung des Jesaja-Fensters von Heinrich Campendonk mit einem Festgottesdienst in der Pfarrkirche Christkönig.
  • 2007: Feierliche Übergabe des erneuerten Ehrenmals der Gefallenen des ersten Weltkriegs.
  • 2008: Bei 62 Straßenschildern wurden Tafeln mit erklärenden Texten angebracht.
  • 2009: Spendenaktion und finanzielle Unterstützung für die Renovierung der Kirche in St. Johannisrain
  • 2011: Originalgetreues Modell der damaligen Bergwerkssiedlung aus dem Jahr 1911.
  • 2015: Gemeinschaftsaktion zur Finanzierung der dunklen Klinkerfassade des Museums.
  • 2016: Mitfinanzierung einer Bronzefigur der „Kohlstadlschix“ am Rathausplatz
  • 2002 Gründung der Kulturgemeinschaft: Insgesamt hat der Verein mehr als 50 Kulturfahrten, darunter auch sechs Mehrtagesfahrten

Unsere Ziele

Das kulturelle Leben in Penzberg hat einen starken Aufschwung erlebt, was in dem vielseitigen und qualitativ hochwertigen Angebot in der Stadt seinen Ausdruck findet. Der kontinuierliche Ausbau der kulturellen Infrastruktur und das große Engagement von kulturinteressierten Bürgerinnen und Bürgern waren und sind die Grundpfeiler für dieses Aufblühen.
Die Kulturgemeinschaft Penzberg wurde im Dezember 2002 mit dem Ziel gegründet, diese positive Entwicklung weiter voran zu bringen. Die treibenden Kräfte hinter diesem Projekt waren die beiden Kulturpreisträger der Stadt Penzberg Ehrenfried Mock und Franz Wagner.

Wir unterstützen

  • die vielfältigen Aktivitäten der kulturtragenden Vereine und Institutionen in Penzberg
  • die Stadt Penzberg in ihrem kulturellen Angebot
  • neue kulturelle Initiativgruppen
  • Kooperationen mit anderen Kulturträgern.

Das Leben in Penzberg war immer gekennzeichnet vom Gemeinsinn seiner Bürgerinnen und Bürger. An diesen Gemeinsinn appellieren wir, wenn wir Sie zur Mitgliedschaft bei uns einladen.
Mit Ihren Beiträgen und Spenden unterstützen Sie kulturelle Projekte, die der gesamten Bürgerschaft zu Gute kommen!

 


Schreiben Sie uns doch Vorschläge für Kulturfahrten